silliswelt http://silliswelt.de ich mach mir die Welt wiediwiediwiesiemirgefällt Tue, 24 Aug 2021 10:34:29 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.3.9 i had a girl donna was her name… http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade-2/ http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade-2/#respond Tue, 24 Aug 2021 09:48:58 +0000 http://silliswelt.de/?p=835

-Anzeige-

Hallo meine Süßen,

 

in der letzten Woche haben viel von euch meine Storys bei Instagram intensiv verfolgt und mich auf meiner traumhaften Flusskreuzfahrt mit der Arosa-Donna begleitet. Heute möchte ich einmal versuchen, meine Eindrücke, die ich auf dieser Reise gewonnen habe, in einen kleinen Blogbeitrag zu packen. Für mich war es bereits die dritte Reise auf einem der Arosa Schiffe und ich muss sagen, dass mich dies Fahrt landschaftlich auf jeden Fall am meisten beeindruckt hat. Die Gebiete entlang der Donau bieten soviel Grünflächen und soviel süße kleine Orte, dass hatte ich wirklich nicht erwartet. Die Passage zwischen Wien und Budapest war dabei mein absolutes Lieblingsteiilstück. Dort gab es wirklich fast nur Wald, der direkt bis ans Ufer der Donau wächst und die Berge und Hügel die die Donau umschließen machen es zu einer der spektakulärsten Reisen auf einem Flusskreuzfahrtschiff.

Startschuss war in Engelhartszell, einem kleinen Örtchen direkt hinter der Grenze zu Österreich und nur knapp 25 km von Passau entfernt. Ich hatte das große Glück, bei wunderschönenm Wetter an Bord zu kommen und gleich nach dem Koffer auspacken bin ich auf das Sonnendeck gestürmt, um mich gemütlich am Pool etwas auszuruhen und mein erstes Kaltgetränk zu genießen. Man braucht wirklich nur wenige Minuten, bis man das berühmte Urlaubsfeeling hat um sich rundum wohl zu fühlen. Gleich am ersten Abend war dann auch wieder die Begeisterung groß, als es zum Ersten Dinner an Bord ging. Wie immer auf meinen bisherigen Reisen mit Arosa, war ich vom Essen, dem Service und vor allem der Freundlichkeit des Personals an Bord beigeistert. Ich muss jetzt noch aufpassen, nicht zu sehr ins Schwärmen zu geraten. Was der Küchenchef und sein Team da Abend für Abend auf die Beine stellen ist wirklich sensationell und der Höhepunkt des Dinners waren für mich immer wieder die Desserts. Einmal gabs sogar Sachertorte und ich muss ganz ehrlich sagen, nach meinem Besuch bei Sacher in Wien, ist mein Urteil eindeutig, die Sachertorte auf der Arosa schmeckte besser als das Original. Sorry liebes Café Sacher, aber so ist es nun einmal. 😉

Wien, wo soll ich da nur anfangen. Ich liebe Wien und finde es ist eine der wunderbarsten Städte Europas. Schon war deshalb für mich, das wir fast 2 komplette Tage in Wein angelegt hatten und sich so jede Menge Zeit geboten hat die Stadt intensiv zu erkunden. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten, kann ich euch hier unbedingt den Naschmarkt empfehlen. Hier gibt es viele tolle Cafés und Restaurants die ihr euch einmal ansehen und die ihr auch erkunden solltet. Das Flair auf dem Naschmarkt ist echt einzigartig und man kann es sich bei einer Tasse Kaffee gemütlich machen und die Menschen beim Shoppen und Schlendern beobachten. Ich liebe das und finde es absolut relaxend.

Nach einer kurzen Zwischenstation in Esztergom ging es dann am vierten Tag nach Budapest. Für mich war es der erste Besuch in der ungarischen Hauptstadt und ich wusste nicht so wirklich was mich erwartet und ob mir die Stadt gefallen würde. Was ich dann dort sehen durfte hat mich begeistert. Budapest ist eine wirklich traumhafte Stadt und steht Wien in nichts nach. An jeder Ecke gibt es unzählige Läden, Cafés, Restaurants und jede Menge zu erkunden. Wenn ich Budapest in wenigen Worten beschreiben müsste, würde ich sagen es ist eine gemütliche und trotzdem extrem lebhafte Stadt die aufregend und entspannend zugleich sein kann. Solltet ihr mal mit der Arosa reisen, dann müsst ihr unbedingt einen der angebotenen Ausflüge buchen, ich habe den Ausflug in das weite Land der Puszta gewählt, dort haben wir zum Beispiel einen Reiterhof besucht und eine Kutschfahrt gemacht und uns später eine Pferdevorführung angesehen. Wirklich lohnenswert.

An Tag sechs der Schiffsreise ging es dann nach Bratislava, allerdings hatte ich in Wien und Budapest soviel neue und wundervolle Eindrücke gewonnen, dass ich mir gedacht habe, ich nutze das traumhafte Wetter einmal um mir einen Chill-Tag am Sonnendeck zu gönnen. Es ist wirklich sehr entspannend, auf dem Sonnendeck am Pool zu liegen, kalte Getränke gereicht zu bekommen und die vorbeifahrenden Boote und Schiffe zu beobachten, ihr könnt euch kaum vorstellen wie man dadurch runterkommen kann. Ich habe es jedenfalls sehr genossen und war extrem tiefenentspannt. Etwas negatives muss ich zur Fahrt allerdings leider sagen, die Woche geht so schnell rum, dass man am liebsten noch eine dranhängen möchte. Hier möchte ich das Team von Arosa einmal bitten, die Zeit etwas langsamer laufen zu lassen. Da Arosa wirklich immer alles für seine Gäste tut, denke ich mal, dürfte auch dies kein Problem sein 😉

Krems, Melk und Wachau sind dann die letzten Stationen, bevor es am letzten Abend wieder zurück Richtung Engelhartszell geht und wie schon erwähnt, diese wunderschöne Woche ging einfach viel zu schnell vorbei und wenn man zum letzten mal anlegt kommt schon jede Menge Wehmut in einem auf, aber wenn es am schönsten ist soll man ja bekanntlich aufhören und Arosa hat noch so viele tolle Touren die es zu erkunden gilt, da werde ich sicherlich in Zukunft noch einmal mit einem dieser tollen Schiffe ablegen dürfen. Ich freue mich jetzt schon drauf und bin ganz aufgeregt mir eine weitere Tour auszusuchen. Mal sehen wohin mich der nächste Fluß trägt.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade-2/feed/ 0
Fussschmerzen adé http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade/ http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade/#respond Mon, 26 Jul 2021 09:54:21 +0000 http://silliswelt.de/?p=818

-Anzeige-

Hallo meine Süßen,

 

in der Vergangenheit habe ich euch ja schon häufiger von meinen Uxgo Schuhen bzw. Sneakern berichtet. Jetzt gibt es allerdings bei Uxgo etwas ganz neues, was ich natürlich direkt ausprobiert habe. Seit kurzem bekommt man bei Uxgo die Fersensporn Sets, bestehend aus einem paar Schuhe und einer zusätzlichen Fersensporneinlage. Da ich in letzter Zeit oft Probleme mit Schmerzen an der Ferse habe, hab ich mir natürlich gleich gedacht, dass dieses neue System etwas für mich sein könnte und so war es naheliegend, mir gleich ein neues Paar auf www.uxgo.de zu bestellen. Die Schuhe gibt es wieder in vielen verschiedenen farblichen Versionen.

Ich habe mich für das Model Helena Flex entschieden. Dass Fersenspornset passt auch auf alle anderen orthopädischen Einlagen und bietet einen extrem sicheren Halt. Die Schuhe bieten ausreichend Platz und Zehenfreiheit und geben einem trotzdem ein sicheres Gefühl. Zum Stehen und Gehen kann ich mir kaum etwas angenehmeres und gemütlicheres vorstellen. Das Set entlastet dabei meine Ferse beim Gehen so gut, dass die Schmerzen in diesem Bereich quasi sofort wie weggeblasen sind. Auch dieser Schuh, ist schon, wie alle anderen Schuhe von Uxgo, so leicht am Fuß, dass man ihn kaum spürt. Die Sohle dämpft wunderbar ab und schont so meine Gelenke. Im inneren des Schuhs gibt es nichts was durch Nähte oder Kanten am Fuß reiben könnte. Alles in Allem wieder ein Schuh der einfach nur wohltuend für meine Füße ist. Ich bin mittlerweile echt ein großer Fan der Schuhe von Uxgo geworden und durch das häufige Tragen meiner Uxgos ist so mancher Schmerz an Füßen und Beinen in letzter Zeit einfach verschwunden.

Danke liebes Uxgo Team für solch eine tolle Arbeit. Ich bin auf jeden Fall ab jetzt ein Stammkunde. Übrigens, auf meine nInstagram Profil verlose ich bis zum 28.7.21 ein Fersenspornset. Wer es also mal ausprobieren möchte, der sollte mal dort vorbeischauen.

 

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/fussschmerzen-ade/feed/ 0
Endlich wieder Hotel Deimann http://silliswelt.de/endlich-wieder-hotel-deimann/ http://silliswelt.de/endlich-wieder-hotel-deimann/#respond Sun, 11 Jul 2021 12:08:03 +0000 http://silliswelt.de/?p=803

-Anzeige-

Hallo meine Süßen,

endlich darf man wieder reisen und endlich sind die Hotels wieder geöffnet. Sicherlich könnt ihr euch vorstellen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe, das Hotel Deimann wieder besuchen zu dürfen. Bereits im letzten Jahr habe ich ja schon einmal ein paar Tage dort verbringen dürfen und deshalb war ich wirklich gespannt, wie das neue Gebäude und die neuen Zimmer geworden sind. Aber bei der bekannten Deimann Qualität war ich mir ziemlich sicher, dass mich die Zimmer umhauen würden. Und genau so ist es auch gekommen. Die Junior Suiten im neuen Sorpehaus verfügen über 70 qm Fläche und sind mit einem großen Schlafbereich, einem Ankleidezimmer, einem Kamin einem spektakulären Bad mit Dusche und Badewanne sowie einer privaten Sauna ausgestattet. Hier funktioniert einfach alles auf Knopfdruck und man kommt sich vor als wäre man in einem Luxushotel in Dubai. Einfach WAHNSINN.

In direkter Nähe zum Hotel liegt eine wunderschöne Golfanlage, die ich direkt einmal besucht habe um auf der Driving Range mal zu testen ob ich ein Talent zum Golfspielen habe. Naja, was soll ich sagen, ich finde ich war perfekt, aber irgendwie wollte der Golfball nicht so weit fliegen wie ich mir das vorgestellt hatte 😉 Ich denke es muss am Schläger gelegen haben 😉 Golf scheint nicht mein wichtigstes Talent zu sein, aber wer eine gepflegte Runde Golf spielen möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Da ich mir für die Tage im Sauerland vorgenommen hatte aktiv zu sein, habe ich mir am Hotel ein E-Mountainbike ausgeliehen. Für mich war es die erste Erfahrung mit einem E-Bike und ich war überrascht, wie einfach es ist damit die Berge hinauf zu radeln. Ich habe es damit doch tatsächlich bis auf 630 Meter höhe geschafft und ich muss sagen, es hat riesig Spaß gemacht. Wer das Wandern dem Radfahren vorzieht, der findet sicherlich die für sich passende Wanderroute, oder er nimmt an einer Wanderung vom Hotel teil, die von der Familie Deimann persönlich geleitet werden. Um meinen Aktiv-Tag perfekt zu machen, habe ich dann noch ein paar Schwimmrunden im SPA Bereich des Hotels eingelegt, dort gibt es ein Sole-Freibad und ein ein Süßwasser-Schwimmbad. Nach so viel Sport hatte ich mir dann meine Aroma Massage aber auch wirklich verdient. Die Massage war einfach toll und ein paar mal wäre ich fast eingeschlafen, so relaxed war ich. Das Angebot der Wellnessbehandlungen ist echt groß und Jeder findet hier sicherlich die passende Massage oder Kosmetikbehandlung.

Über das Essen im Deimann hatte ich euch ja auch damals schon berichtet und obwohl ich ja wusste, wie gut dieses ist, war ich auch diesmal wieder völlig überwältigt von der Qualität der Speisen.Das 4-Gang-Abendmenü ist wirklich richtig, richtig gut und man wird toll verwöhnt. Wenn ihr also mal im Hotel Deimann seid, dann solltet ihr das Abendmenü unbedingt buchen. Wer es noch spektakulärer haben möchte, der bucht einen Tisch in der Hofstube des Hotels. Hier werdet ihr in der offenen Küche vom Sternekoch Felix Weber mit feinster Qualität verwöhnt. Das sollte man mal erlebt haben.

Was mich bei meinem letzten Besuch im Deimanns schon begeistert hatte, war die Freundlichkeit und die exzellente Qualität aller Mitarbeiter. Ich hätte nicht gedacht, das dies möglich ist, aber ich habe das Gefühl, es ist diesmal sogar noch ein wenig besser geworden im Vergleich zu meinem letzten Besuch. Als Gast hat man hier wirklich das Gefühl der Mittelpunkt der Welt zu sein und jeder Wunsch wird einem von den Lippen abgelesen. Ich habe dies in dieser Perfektion so bisher nur hier erlebt. Da merkt man, dass dass Hotel Deimann ein familiengeführtes Unternehmen ist, das ständig versucht seine Qualität zu verbessern. Ich weiß noch nicht, wann ich das nächste mal in diesem Hotel sein werde, aber eins ist sicher, ich komme recht bald wieder. Danke an das ganze Deimann Team für diese wundervollen Tage.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/endlich-wieder-hotel-deimann/feed/ 0
Be the best version of yourself http://silliswelt.de/be-the-best-version-of-yourself/ http://silliswelt.de/be-the-best-version-of-yourself/#respond Wed, 26 May 2021 10:43:37 +0000 http://silliswelt.de/?p=791

-Anzeige-

Vor ein paar Monaten reifte in mir der Entschluss mich aktiv auf die Suche nach einem „Schönheitsdoc“ zu machen, um einige Stellen in meinem Gesicht zu unterstützen und wieder frischer und jünger aussehen zu lassen. Frei nach dem Moto >>BE THE BEST VERSION OF YOURSELF<<. Durch einige Gespräche mit meinen besten Freundinnen, kam ich schnell zu der Feststellung, dass Schönheitskorrekturen für viele immer noch ein Tabuthema sind und dass nur wenige völlig frei sind von Vorurteilen. Die Fragen, „warum nicht in Würde altern?“ oder „Möchtest du auch so ein 08/15 Gesicht haben wie viele andere auch?“ standen ganz oben auf der Diskussionsliste. Was mich letztlich zu der Frage brachte ist weniger mehr oder vielleicht einfach nur weniger?

Letztendlich bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass jeder ganz individuell diese Frage für sich selbst beantworten muss und wenn es ein Herzenswunsch ist etwas zu verbessern oder zu optimieren, dann sollte man sich einen Arzt suchen, der einem zuhört, der einen versteht und dem man auch richtig vertraut. Mir war es dabei besonders wichtig, jemanden zu finden, der mir auch Grenzen aufzeigt und meine Wünsche kritisch hinterfragt und der nicht einfach ohne Wenn und Aber drauf los behandelt. Durch einige Empfehlungen und Recherche bin ich so auf die Praxis PANAESTHETICS und Frau Dr. Med, Katrin Vossoughi gestossen. Schon bei unserem ersten Telefongespräch hatte ich ein richtig gutes Gefühl und fühlte mich bei ihr gut aufgehoben und verstanden. Da Panaestehtics Standorte in Mönchengladbach und Düsseldorf hat, war es für mich optimal um Frau Dr. Vossoughi erst einmal in ihrer Düsseldorfer Praxis kennenzulernen, was mir sehr wichtig war. So hatte ich nach dem ersten Termin Bedenkzeit um das Ganze erst einmal auf mich wirken zu lassen. Panaesthetics ist ein Zentrum für Plastische Chirurgie und bietet das gesamte Spektrum der ästhetischen Medizin auf höchstem Niveau an und die Fachärzte sind Klinikärzte in leitenden Positionen und verfügen über jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Schönheitschirurgie.

Der erste Eindruck des Telefonates bestätigte sich bei meinem Besuch ihrer sehr schönen Düsseldorfer Praxis und die Chemie zwischen uns stimmte sofort. Ich hatte das Gefühl, mich mit ihr von Frau zu Frau unterhalten zu können. Sie machte mir Vorschläge und riet mir auch von einigen Ideen meinerseits ab. Mein Entschluss stand nun fest und eine Woche später war es dann soweit. In meinem Fall eine Botox und Hyaluron-Gesichtsbehandlung. Die Behandlung selber war nicht so schmerzhaft wie ich mir das vorgestellt hatte und ich war überrascht, wie ich, trotz meiner Angst vor Spritzen, alles über mich hab ergehen lassen. Aber wie gesagt, es tat auch wirklich nicht sonderlich weh. Nach der Behandlung hatte ich keinerlei blaue Flecken und das Ergebnis hat meine Erwartungen deutlich übertroffen. So eine Behandlung mit Hyaluron hält circa 1 1/2 Jahre und bei den ganzen Komplimenten, die ich seit dieser Zeit bekommen habe, werde ich nach dieser Zeit mit großer Sicherheit wieder bei Frau Dr. Vossoughi vorstellig werden. Da ich ja, wie ihr wisst, in letzter Zeit auch etwas abgenommen habe, stand meine Mama neulich vor mir und konnte sich nicht erklären, was mit mir passiert ist und warum ich sooo extrem gut aussehe. Sie meinte, dass könnte doch nicht nur an den verloren Kilos liegen. Womit sie natürlich recht hatte, aber zu dem Zeitpunkt hatte ich ihr noch nicht von meiner Schönheitsbehandlung erzählt. Heute weiß sie aber warum ich so gut aussehe in letzter Zeit – Dank Frau Dr. Vossoughi und ihrem Team bei Panaesthetics.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/be-the-best-version-of-yourself/feed/ 0
Meine neue Freundin Sophia http://silliswelt.de/meine-neue-freundin-sophia/ http://silliswelt.de/meine-neue-freundin-sophia/#respond Wed, 17 Mar 2021 10:25:29 +0000 http://silliswelt.de/?p=781

-Anzeige-

Vor ein paar Monaten hatte ich euch ja schon einmal die tollen Schuhe von Uxgo vorgestellt. Jetzt habe ich mir passend zum Frühling ein neues Paar zugelegt. Das Paar trägt den schönen Namen Sophia, ist momentan bei Uxgo der Schuh des Monats und deshalb vergünstigt dort zu bekommen. Die tolle Farbe macht so richtig Lust auf den Frühling und den hoffentlich tollen Sommer der vor uns liegt. Die Schuhe sind aus ganz weichem Velourleder und fühlen sich richtig klasse an. Aber das wichtigste bei Sophia ist die traumhafte Passform und der unfassbare Tragekomfort. Jedesmal, wenn ich meine Uxgos anziehe, frage ich mich, wie ich so lange ohne diese Schuhe auskommen konnte und warum ich meine Füße so lange so sehr gequält habe. Der Fuß hat bei diesen Schuhe an der Ferse einen sicheren Halt und die Zehen haben trotzdem so viel Freiheit, dass man sich in ihnen nicht beengt vorkommt. Das herausnehmbare Fußbett kommt Wolken gleich und meine Füße fühlen sich darauf einfach nur wohl. Sophia ist ein Leichtgewicht fühlt sich am Fuß wie Federn an und ist toll gedämpft.

Ich hätte nicht gedacht, dass all diese Eigenschaften eines Schuhs für mich einmal wichtig sein werden, aber seit dem ich die Schuhe von Uxgo und deren Taregkomfort und schonende Wirkung auf meine Füße kenne, kenne ich auch die Wichtigkeit dieser Dinge. Natürlich, wie auch schon damals erwähnt, meine Highheels kommen selbstverständlich weiter zum Einsatz, aber für die Wohlfühltage kommen nur noch Uxgos an meine Füße. Mein Bio Lehrer hat früher immer gesagt „gutes Schuhwerk ist kein Luxus“. Damals habe ich ihn immer belächelt als er das gesagt hat. Heute weiß ich, wie recht er hatte. Sorry Herr Arlt, jetzt verstehe ich das erst.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/meine-neue-freundin-sophia/feed/ 0
Mein bester Kumpel http://silliswelt.de/mein-bester-kumpel/ http://silliswelt.de/mein-bester-kumpel/#respond Thu, 18 Feb 2021 12:18:09 +0000 http://silliswelt.de/?p=769

 -Anzeige-

Ihr kennt ja sicherlich alle mittlerweile meinen Hund Naidoo. Er ist ein echter Schatz und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Leider leidet er aber seit seinem zweiten Lebensjahr unter Epilepsie. Was mich zu Beginn sehr geschockt hat, stellte sich aber auch schnell als ein weiterverbreitetes Problem bei Hunden dar und ich habe damals schnell viele andere Hundebesitzer gefunden, deren Hunde ebenfalls an dieser Krankheit gelitten haben und die mir die Angst davor nehmen konnten. Seit damals bekommt er täglich seine Tabletten und es ist nur noch ganz selten zu Anfällen gekommen. Wichtig dabei ist es auch immer, den Hund nicht zu sehr zu stressen und ein ruhiger Hund ist dann auch weniger anfällig für neue Krämpfe. Deshalb verwende ich zusätzlich das Vollspektrum CBD-Hanföl von Beflora. Das Öl beruhigt meinen Naidoo, wenn er mal einen aufgeregten Tag hat und er fühlt sich dann sichtlich wohler. Einmal am Tag bekommt er dann die auf sein Körpergewicht angepasste Anzahl an Tropfen. Das Öl ist mit Fleischextrakt und kann so bequem ins Futter eingemischt werden, ohne dass für ihn ein unangenehmer Geschmack entsteht. Es ist auch für alle Hunderassen geeignet, aber wie gesagt, immer gucken wie schwer euer Liebling ist und dies anpassen.

Das Öl wird aus Hanfsamen in einer rein biologischen Produktion gewonnen, ist nicht psychoaktiv und enthält keine Terpene und ist völlig frei von Pestiziden. Aber auch wenn euer Hund nicht unter Epilepsie leidet, macht es durchaus Sinn das Öl anzuwenden. Es verbessert das allgemeine Wohlbefinden eures Wuffies, falls der sich mal nicht so gut fühlt oder einfach zu aufgeregt ist. Meinem Naidoo tuts auf jeden Fall sichtlich gut.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/mein-bester-kumpel/feed/ 0
Das Outfit-Tüpfelchen auf dem i http://silliswelt.de/das-outfit-tuepfelchen-auf-dem-i/ http://silliswelt.de/das-outfit-tuepfelchen-auf-dem-i/#respond Thu, 17 Dec 2020 09:03:22 +0000 http://silliswelt.de/?p=759

-Anzeige-

Was ist für euch eigentlich das wichtigste Kleidungsstück? Für mich sind das definitiv die Schuhe. Ich finde, ein recht langweiliges Outfit kann durch den richtigen Schuh so aufgewertet werden, dass es plötzlich total spannend und aufregend ist. Deshalb sind für mich die Schuhe bei jedem Outfit immer das vielbesagte Tüpfelchen auf dem i. Mittlerweile kaufe ich auch oft und gerne meine Schuhe online. Meine Größe kenne ich ja und zu Hause auf der Couch macht es mir irgendwie viel mehr Spaß mich durch die ganzen Schuhmodelle zu klicken als stressig im Laden ein Paar nach dem Anderen anzuprobieren. Eine meiner Lieblingsadressen dafür ist übrigens https://www.schuhe24.de. Von dort habe ich auch die Schuhe die ich hier auf diesen Bildern trage. Die Modelle findet ihr hier: https://www.schuhe24.de/Damen/Stiefel-Stiefeletten

Aber nicht nur die Modellvielfalt, sondern auch die Preise bei Schuh24.de sind echt prima. Da findet man immer wieder tolle Schnäppchen, die mir im Laden sicherlich durch die Lappen gehen würden. Ich überlege heute erst einmal, was ich an Weihnachten anziehe und gucke mal, ob ich dazu die passenden Schuhe im Schrank habe. Wie ich mich kenne, ist das bestimmt nicht der Fall 😉 und ich werde dann sofort noch einmal im Netz nach ein paar neuen Schuhen sehen müssen. Naja, es gibt schlimmeres.

In diesem Sinne, passt auf euch auf, feiert gemütlich Weihnachten  und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/das-outfit-tuepfelchen-auf-dem-i/feed/ 0
Ein Adventkalender für die Schönheit http://silliswelt.de/ein-adventkalender-fuer-die-schoenheit/ http://silliswelt.de/ein-adventkalender-fuer-die-schoenheit/#respond Tue, 01 Dec 2020 14:42:50 +0000 http://silliswelt.de/?p=749

-Anzeige-

Heute geht sie also offiziell los, die Vorweihnachtszeit. Der 1. Dezember ist der Tag, an dem viele Adventkalender ihre Tore öffnen und meine Lieblings Anti Aging und Pflegeprodukte von Guinot Mary Chor machen da natürlich keine Ausnahme. Auf der Webseite von Guinot findet ihr unter der Adresse https://guinot-marycohr.de/adventskalender/ einen wahnsinnig schönen und vor allem wertvollen Adventkalender, in dem jeden Tag die exklusivsten Produkte der Marke verlost werden. Dazu müsst ihr nur das Türchen öffnen und das Anmeldeformular ausfüllen und zusätzlich noch dem Instagram Account https://www.instagram.com/guinot.marycohr.germany/ folgen und schwupp seid ihr in der Verlosung. Heute am 1. Dezember gibt es was ganz tolles. Da könnt ihr das Anti-Aging Produkt Guinot Coffret Age Logic in einer schicken Box gewinnen. Das Produkt bekämpft Falten und auch kleinste Fältchen, strafft die Haut und lässt sie wieder erstrahlen. Ab heute Gibt es jeden Tag eine tolle Überraschung von Guinot Mary Chor im Kalender zu gewinnen und die Gewinne sind wirklich wertvoll. Der wertvollste Gewinn hat einen Wert von 195,- Euro, aber in welchem Türchen er sich versteckt wird noch nicht verraten. Auf meinem Instagram Account https://www.instagram.com/silkewolters, werde ich euch auch an den folgenden Tagen und Wochen immer wieder an den Kalender erinnern und euch auf die tollen Gewinne lenken. Mal sehen, was da noch so alles kommt. Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

Übrigens, nicht vergessen, ich habe in meinem Instagram Account auch einen wunderschönen Adventkalender, in dem ich jeden Tag eine tolle Überraschung für euch versteckt habe. Also guckt jeden Tag rein, es lohnt sich.

 

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/ein-adventkalender-fuer-die-schoenheit/feed/ 0
Die richtige Jacke für den Übergang http://silliswelt.de/die-richtige-jacke-fuer-den-uebergang/ http://silliswelt.de/die-richtige-jacke-fuer-den-uebergang/#respond Thu, 19 Nov 2020 13:54:53 +0000 http://silliswelt.de/?p=741

-Anzeige-

Jedes Jahr im Oktober oder November denke ich mir „Oh mein Gott, wo hin ist denn jetzt der Sommer wieder so schnell verschwunden?“ Und wie in jedem Jahr stellt sich mir dann wieder die Frage, „Hab ich überhaupt noch eine Übergangsjacke für diese Jahreszeit?“ Wer von euch kennt auch dieses Problem, wenn die Temperaturen so sind, dass die Sommerjacke einfach nicht mehr reicht, aber die Winterjacke viel zu warm ist um sie zu tragen?

Das ist dann die Zeit der Übergangsjacke. Aber die aus dem Vorjahr ist einfach nicht mehr im Trend und überhaupt, eine neue muss her. Ich habe mich deshalb in den verschiedensten Läden umgesehen und bin in diesem Jahr bei ORSAY gelandet, wo ich mir gleich zwei Übergangsjacken zugelegt habe. Die Auswahl an Übergangsjacken dort ist echt riesig und es hat lange gedauert, bis ich mich endlich entschieden hatte. Naja, entschieden hatte ich mich nicht so ganz, da ich mir dann doch nicht so ganz sicher war, welche Jacke ich nehmen soll, weshalb ich mir dann einfach zwei Jacken gegönnt habe. Welche gefällt euch am besten?

Jetzt kann sich der Winter ruhig noch ein bisschen Zeit lassen, damit ich auch möglichst lange was von meinen neuen Jacken habe.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/die-richtige-jacke-fuer-den-uebergang/feed/ 0
Perfekte Sneaker für den Herbst http://silliswelt.de/perfekte-sneaker-fuer-den-herbst/ http://silliswelt.de/perfekte-sneaker-fuer-den-herbst/#respond Thu, 29 Oct 2020 15:52:46 +0000 http://silliswelt.de/?p=730

-Anzeige-

Ich liebe es Highheels zu tragen und mein Outfit ist immer erst durch die passenden Schuhe so richtig perfekt, aber meine Füße und mein Rücken sind bei diesem Thema nicht immer meiner Meinung. Sicherlich kennt ihr Mädels da draußen die Probleme, die die „hohen Hacken“ so mit sich bringen. Da müssen wir schon das ein oder andere mal ziemliche Schmerzen aushalten, aber wie heißt es so schön: Wer schön sein will muss leiden.

Naja, das geht auch anders habe ich mir gedacht und deshalb mal nach einem Schuh gesucht, der gut für meine geschundenen Füße aber auch passend zu einem chicen Style ist. Dabei bin ich auf die Sneaker von Uxgo gestoßen. Das Material dieser Schuhe passt sich sensible an die Form meiner Füße an und beim tragen sind sie sowas von gemütlich, das ich vor Freude in die Luft springen könnte. Genau das, was ich gesucht habe. Uxgo hat Schuhe für die verschiedensten Fußleiden und Fehlstellungen. Ob Hallux Valgus, Fersensporn oder Schuhe die speziell für Einlagen gemacht sind, hier findet jeder sein passendes Paar. Auf meinen Bildern könnt ihr euch überzeugen, mit den Uxgos kann man sich sportlich, aber auch elegant und schick Kleiden und sie passen zu wirklich jedem Outfit. Da ist ein ganzer Tag in Schuhen wirklich eine Wohltat und nicht halb so anstrengend und schmerzhaft wie sonst auf meinen Higheels. Wobei ich meine hohen Schuhe selbstverständlich immer noch liebe und diese sicherlich auch weiterhin tragen werde, aber jetzt kann ich immer mal einen Tag einlegen, an dem ich meine Füße schone und sie mal ein wenig ausruhen lassen kann. Ich denke ich werde mir noch das ein oder andere Paar besorgen um für verschiedene Outfits die passenden Farben zu haben. Ich werde euch das in Zukunft mal alles zeigen.

Mein Fazit: Gesunde Schuhe müssen nicht langweilig aussehen, im Gegenteil, sie können modern, stylisch und schick sein, so wie meine neuen Uxgos.

In diesem Sinne, passt auf euch auf und bleibt gesund.

 

Kisses
Eure Silli
]]>
http://silliswelt.de/perfekte-sneaker-fuer-den-herbst/feed/ 0