ich mach mir die Welt wiediwiediwiesiemirgefällt

Raus mit den Umweltgiften

Raus mit den Umweltgiften

-Anzeige-

Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich euch einmal von meiner 12tägigen Entgiftungskur mit Regulatpro Active DTX von Dr. Niedermaier. Heutzutage sind wir den ganzen Tag vielen Umweltgiften unseres Alltages ausgeliefert und ich denke es ist wichtig für den Körper diese Umweltgifte in regelmäßigen Abständen aus dem Körper zu schmeißen. Da ich bereits erfolgreich Regulatpro Hyaluron von Dr. Niedermaier verwende und sehr zufrieden damit bin, war es für mich naheliegend, die Detox Kur vom selben Hersteller zu nutzen um meinen Körper mal wieder zu entgiften.

Die Kur besteht hier aus 2 Komponenten, die aufeinander aufbauen um ein ganzheitliches Konzept zu bilden. Die erste Komponente, das Regulat Active DTX, wird mit dem patentierten prinzip der Kaskadenfermentation hergestellt. Dabei werden pflanzliche Zutaten aus ökologischem Anbau in mehreren Stufen fermentiert. Daraus entsteht dann die sogenannte Regulatessenz, die die Basiszutat von Regulatpro Active DTX bildet. Durch Regulatpro Active DTX werden nun die Schwermetalle im Körper mobilisiert und müssen nun gebunden und ausgeleitet werden. Hier tritt nun die zweite Komponente, die Dr. Niedermaier Detox Kur in Aktion. Sie besteht aus 100% naturreinem und feinst zermahlenem Zeolith und trägt zur Bindung und zum Abtransport der Schwermetalle bei.

Ich habe jeden Morgen 15 ml Regulatpro Active DTX in etwas wasser aufgelöst und getrunken. Die Flüssigkeit schmeckt leicht sauer ist aber nicht unangenehm im Geschmack und deshalb wirklich sehr leicht zu trinken. Die zweite Komponente, die Detox Kur hab ich dann immer morgens, mittags und abends in einem Glas Wasser aufeglöst und getrunken und das ganze dann mit einem weiteren Glas Wasser nachgespült um den Pulvergeschmack aus meinem Mund zu bekommen. Aber auch hier muss ich sagen, dass die Einnahme wirklich nicht unangenehm ist und wirklich sehr leicht von der Hand geht. Weitere 15 ml Regulatpro Active DTX gabs dann noch jeden Abend, zum Abschluß des Tages dazu.

Ganz wichtig ist es, während dieser Kur genug zu trinken. Ich habe mich diszipliniert, jeden Tag circa 2 Liter Wasser zu trinken und natürlich habe ich in dieser Zeit auch komplett auf Alkohol verzichtet. Was bringt es mir, den Körper zu entgiften und im gleichzeitig wieder neue Gifte zuzuführen? Die ersten Tage waren etwas schwierig für mich, da ich in der Regel nicht so viel trinke und ich musste mich echt zusammenreissen, um die 2 Liter Tagesration zu erreichen. Zusätzlich ist es mir auch schwer gefallen, da ich in den ersten Tagen nicht wirklich etwas an meinem Körper bemerkt habe. Hier heißt es dann wirklich diszipliniert zu bleiben und durchzuhalten, denn circa ab Tag 9 habe ich wirkliche Veränderungen spüren können. Ich fühlte mich von diesem Tag an wesentlich frischer und konnte mich wieder viel besser konzentrieren als in der Vergangenheit. Auch Nachts machte sich die Kur durch einen wesentlich ruhigeren und angenehmeren Schlaf bemerkbar. Ich wachte morgens auf und war richtig fit, ein Gefühl, welches ich so schon lange nicht mehr kannte. Meine Kinder waren sichtlich überrascht, wieviel Elan Mama nun morgens wieder aufbringen konnte. Ich glaube sogar, dass sie teilweise etwas überfordert und gar genervt von meiner neuen Power waren, aber damit müssen sie nun leben ;-).

Für mich steht ab sofort fest, das ich 2 mal im Jahr eine solche Detox Kur machen werde um den Körper zu entgiften, weil ich finde, dass das Ergebnis wirklich beeindruckend ist. Für mich bleibt Die Detox Kur von Dr. Niedermaier dabei die erste Wahl, da ich super zufrieden damit war und ich werde nun nicht den Fehler begehen eine andere Kur auszuprobieren. Frei nach dem Motto „never change a winning team“ sind wir, Dr. Niedermaiers Detox Kur und ich nun ein erfolgreiches Team und wir sehen uns in 6 Monaten wieder.

Kisses

Eure Silli

Zutaten von Regulatpro® Active DTX

REGULATESSENZ® Kaskadenfermentiertes Konzentrat (aus Wasser, Zitronen, Feigen, Datteln, Walnüssen, Sojabohnen, Zwiebeln, Kokosnüssen, Glycerin (pflanzlich), Sellerie, Mungosprossen, Acerolaextrakt (17.5 % Vit. C) 0.7 %, Artischocken, Erbsen, Hirse, Gewürzmischung,Curcuma, Safran),

Orangensaftkonzentrat,

Agavensirup,

Artischockenextrakt 1.5 %,

Dimethylsulfon 1.5 %, Olivenblätter-

Extrakt 1 %, Cranberry-

Extrakt 1 %, Schachtelhalmextrakt

1 %, Cholinchlorid 0.56 %,

Zinkchlorid 0.15 %, natürliches

Aroma, Ginseng-Extrakt 0.05 %,

Calcium-D-Pantothenat 0.03 %,

Cholecalciferol 0.03 %, Nicotinamid

0.02 %, Ingwer-Extrakt 0,01 %,

Pyridoxin-Hydrochlorid 0.003 %,

Riboflavin 0.002 %, Thiamin-

Hydrochlorid 0.002 %,

Natriumselenat 0.0006 %,

Cyanocobalamin 0.000004 %.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.